Sterner
Clodramuehle
Syrau
Lunzig
Burgk
Pansdorf
Brücke
Neue Brücke
Wandertag
Berga
Muldenberg
Lumpzig
Salatkirmis
Schmöllen
Sommerfest
Daßlitz
Pansdorf
Pöhl
Maerchenwald
Vogtland
Reichenbach
Bogenschuetzen
Kirmes
Hoffest
Gartentage

   

 

 

Vogtländischer Flößerverein Muldenberg

 

 

  
Muldenberg. Immer am Himmelfahrtswochenende lockt wieder das zur Tradition gewordene Flößerfest ins 1. Deutsche Flößerdorf Muldenberg/Vogtland.   Flößer – Pechsieder – Köhler  DIESE SENSATION gibt es nur in Muldenberg, drei alte Gewerke der Forstwirtschaft, führen Ihr Traditionelles Handwerk auf dem Floßplatz in Muldenberg vor. Dabei gibt es anschauliche Vorführungen des alten Flößerhandwerkes, das u.a. Schälen, Sägen und Spalten sowie das Flößen der Brennholzstämme umfasst.
Die vogtländischen Flößer versorgten im 16. und 17. Jahrhundert die Leipziger Tiefebene mit Brennholz, dass über die Mulde und Weiße Elster ca. 170 km geflößt wurde.
Das Flößerfest mit Festzeltbetrieb findet am Donnerstag den 25.05.2017  von 10 –18.00 Uhr statt.
Schauvorführungen sind  jeweils um 13.30 und 15.30 Uhr .  Dazwischen kann man wieder den interessanten Handwerkermarkt auf dem Floßplatz besuchen. Unter anderem begeistern die bekannten Pechsieder aus Gunzen (Verein Gunzen 1409), Filzer, Spinner, Schnitzer, Schmied, Stellmacher (Fertigung einer Holzdachrinne) sowie Kettensägevorführung  und vieles mehr.
Der Samstag, 27.05. beginnt um 9.00 Uhr mit einer geführten Flößerwanderung über eine Länge von 6 km, die unter dem Motto Frühlingsspaziergänge 2017 steht. Der Weg ist auch bestens für Familien geeignet. Treffpunkt ist das „Hotel Flößerstube“.
Eine Besonderheit erwartet die Besucher des diesjährigen Flößerfestes in Muldenberg,  an diesem Samstag  wird gleichzeitig ab 13,00 Uhr  425 Jahre Muldenberg gefeiert. Wieder mit Handwerkermarkt, ergänzt mit Feuerwehrvorführungen  – HURRA DIE SCHULE BRENNT -, Infoständen vom Sachsenforst, Zweckverband Wasser und ab 20,00 Uhr Tanz mit Livemusik im Festzelt.
Schauvorführung der Flößer ist nur um 13,30 Uhr.
Der „Vogtländische Flößerverein Muldenberg e.V.“ fördert die Forschung über Geschichte und Gegenwart der Flößerei, die Dokumentation und Erhaltung von Sachgütern und Flößerei-Bauwerken in der Landschaft, sowie die Arbeit der Flößer als wichtiges Zeugnis der immateriellen Kultur, die von Floßvereinen in ganz Deutschland und vielen weiteren Ländern der Welt gepflegt wird. Die Deutsche Flößerei-Vereinigung unterstützt diese Anliegen und ist die Grundlage für die Ernennung zum Immateriellen Kulturerbe durch die UNESCO im Jahr 2014.

 

Flößerfest     am 25. Mai 2017 und am 27. Mai  425 Jahre Muldenberg mit Schauflößen

Donnerstag, 25.05.2017

Ab 10:00 Uhr Festzeltbetrieb

musikalische Unterhaltung mit dem Vogtlandradio

traditioneller Handwerkermarkt auf dem Festplatz

                •             Pechsieder

                •             Steinschleifer

                •             Schnitzer

                •             Spinner

                •             Filzer ( auch basteln mit Kindern )

                •             Seifenköche

                •             Imker

                •             Töpfer

                •             Ballwerfen 

                •             Stellmacher

                •             Kettensägevorführungen

                •             Hufschmied

Eintritt 3,00 € / Kinder frei

Holzkohle hergestellt wie vor rund 425 Jahren

 ENTZÜNDEN des Meilers am 20.05.2017 um ca. 13.00 UHR

 Zum Verweilen und Genießen der Atmosphäre am schwelenden Meiler
bei ECHTER Vogtländischer  ROSTBRATWURST vom Grill und vieles mehr…

Freitag, 26.05.2017

Aufbrechen des Meilers und Löschen der Holzkohle

Ab 17.00 UHR  Stimmung am Lagerfeuer mit Liedermacher Kendy John Kretzschmar Live & auf GartenErdeTon-Tour kalten und warmen Getränken
moderiert wird die Veranstaltung von DANIEL PAVEL von HITRADIO RTL

 

 

Samstag, 27.05.2017                 425 Jahre Muldenberg

9:00 Uhr geführte Wanderung "Auf den Spuren der Alten Flößer"

 Treffpunkt am Hotel Flößerstube

Ab 13:00 Uhr Festzeltbetrieb mit musikalische Unterhaltung

Feuerwehrvorführungen

Infostände Sachsenforst und Zweckverband  Wasser

Hüpfburg für Kinder

Traditioneller Handwerkermarkt auf dem Festplatz

                •             Pechsieder

                •             Stellmacher

                •             Töpfer

                •             Imker

                •             Seifenköche

                •             Filzer ( auch basteln mit Kindern )

                •             Kinderschminken

                •             Ballwerfen

                •             Kettensägevorführungen

                •             Hufschmied

Schauflößvorführung

finden am Donnerstag um 13.30 Uhr und 15.30 Uhr auf dem Floßplatz statt.

 Am Sonnabend findet im Rahmen der 425-Jahrfeier nur eine Vorführung um 13.30 Uhr statt.

 Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt! Wir laden Sie alle herzlich dazu ein

 und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ab 20.00 Uhr Tanz mit Livemusik ("LTR") im Festzelt     (Eintritt frei)

22.30 Uhr großes Feuerwerk