Ortsteilrat
Feuerwehr
Schule 2
Oldtimer
Lehrgang
Konfirmation
Kirche
Modellflieger
Krippenspiel
OKV
OKV
Fischfest
Sommerfest
Caselwitz
Oldies
Segelflieger
Segelflieger 2
Faustball
Sommernacht
Carolinenfeld
Moschwitz
Modellflugschau
Straßenbau
Brunnenfest
MC
Weihnachten

 

Obergrochlitzer Karnevalisten streiken für mehr

 

 

Freibier und Freizeit während der Faschingszeit

 

 

 

 

Dass Karnevalisten Streiken, dürften so ziemlich einmalig sein. Diesen Spaß erlebten die Besucher bei Kaffee und Karneval, als die Akteure des Obergrochlitzer Karnevalsvereins am Sonnabendnachmittag in der Turnhalle des Greizer Ortsteiles in ihren roten Westen und Trillerpfeifen die Bühne eroberten. Schließlich ging es ihnen um für sie wichtige Forderungen wie Freibier oder die Freistellung von der Arbeit während der Faschingszeit samt Lohnausgleich. Für diesen Gag gab's  ebenso viel Beifall wie für die weiteren gelungenen Darbietungen, die mit dem Tanz der Kindergarde begannen. Mit ihren neuen Stützstrümpfen hatten sich die Männer aufgehübscht und wurden vor vollem Saal ebenso gefeiert wie die Gardemädchen, die besonders gut ankamen. Undenkbar ist der Obergrochlitzer Fasching ohne Reden in der Bütt. Den Auftakt machte dabei Claudia die Schöne, die mit so manchem Gag aus ihrem turbulenten Eheleben zum Besten gab. Der Junglehrer Yanick beklagte sich stellvertretend für alle Deutschlehrer in Sachen Lehrermangel. Als letzte trat das OKV-Urgestein Katharina in die Bütt, die sich bitter über ihren pubertierenden Sohn beklagte, dem schon das Aufstehen und das Waschen schwer fällt.

Natürlich konnte Moderator Holger Häberlein noch viele weitere Höhepunkte ankündigen wie den „heißen Tanz der jungen Damen“.

 

Diashow

  Visual LightBox Gallery

C. F.