Vogtlandhalle
Philharmonie
Tanzgala
Kammerkonzert
Faust
Tanznart
JVA
PAPPE
Chor
Festkonzert
Thearter
Tanzshow

 

Stehende Ovationen für hervorragend agierende

 

 

Laiendarsteller

 

 

Mit stehenden Ovationen feierten am Mittwochabend die Zuschauer in der Vogtlandhalle die Akteure des unter der Regie von Anke Hartmann auf die Bühne gebrachten Stückes „Dr. Jekyll & Mr. Heyde 2016“, das von der Theatergruppe der JVA Hohenleuben „Mauersegler“ letztmalig gezeigt wurde. Die Laiendarsteller bedankten sich am Ende ihrer Aufführung für die Unterstützung beim Anstaltsleiter Jürgen Frank, bei Anke Hartmann sowie bei Corina Gutmann von der Stadt-und Kreisbibliothek Greiz, die die im Anschluss vorgestellte Knast-RAP-CD im Rahmen einer Kooperation begleitete. Ebenso gedankt wurde David Hummel und Christian Kießling, die für diese CD die RAP-Texte samt Beats mit den Gefangenen erarbeiteten Werkes. Interessant gestaltete sich abschließend die Gesprächsrunde zwischen Besuchern und den an diesem Abend hervorragend agierenden Darstellern.

 
Diashow
  Visual LightBox Gallery

C. F.