Feuer
Umzug
Karat
Festmeile
Sekt
Modellflug
Greizer Park
Oldtimer
Tanzunart
Teilemarkt
Fasching
Spechte
Tragschrauber
Demo
Herbst
Fotoclub
Winterzauber

 

Hochbetrieb bei Sekt in the City

 

 

 

„Kaum zu glauben, dass es in Greiz soviel junge Leute gibt“, sagte eine der schier unzähligen Besucherinnen, die sich am Freitagabend bei „Sekt in the City“, teils auch mit männlichem Anhang, vergnügten.

Höhepunkte des Abends waren zweifelsohne die Modenschauen. Ob auf dem Markt, in der Kinopassage oder vor der Sparkasse – überall drängten sich nicht nur die Frauen, um die Models gut sehen zu können. Darunter auch die Obergrochlitzerin Andrea Baldauf und die nach wie vor noch halb Obergrochlitzerin Heike Reimann. Beide  hatten selbst viel Spaß auf dem Laufsteg  und erhielten nicht nur von ihren Fans großen Beifall.

Premiere hatte auch die Fleischerei Oehler, die einst in der Altstadtgalerie eingemietet war und ab Dienstag Am Markt zu finden ist.

Die Geschäfte waren allesamt gut frequentiert und dürften auch mit ihren Umsätzen zufrieden sein. Auch die Gaststätten konnten sich über viele Besucher freuen.

 

 Diashow
  Visual LightBox Gallery
 C. F.