Zeulenroda
Lessingschule
Regatta
Radrennen
Start/Ziel
City
11.11.
Vogtlandblume
Teresa
Tanz
Jazz
Winter
Promi
Umzug
Stadtbad
Park
Tankstelle
Stadtfest
Festumzug
Feuerwerk

 

Tolle Veranstaltungen der GFG in der

Jubiläums-Saison

 

 

Seit nunmehr 40 Jahren begeistert die Greizer Faschingsgesellschaft ihre Fans im Rahmen unzähliger Veranstaltungen und Umzügen samt dem alljährlich stattfindenden großen Rosendmontagsumzug durch die Park- und Schloss-Stadt. Und dass dies auch in der aktuellen Saison wieder so werden wird, verspricht die Präsidentin Yvonne Schwabe im Namen aller Mitwirkenden. Die Rathauserstürmung startet traditionell am 11. 11., 11.11 Uhr, die auch dieses Mal den zahlreichen Besucher auf dem Markt ein Highlight der besonderen Art bieten wird. Bereits um 10.40 Uhr starten die bestens aufgelegten GFG- Narren mit den befreundeten Mitgliedern des Obergrochlitzer Karnevalsvereins mit ihrem Umzug von der Vogtlandhalle zum Rathaus. „Den Schlüssel aus den Händen des Bürgermeisters zu bekommen, wird auch dieses Mal nicht so einfach werden und deshalb brauchen wir wieder die Unterstützung des gesamten Greizer närrischen Volkes. Das alles unter dem Motto ab: „Der Sommer ist zu Ende, der Herbst in voller Pracht, nur noch wenige Tage, dann regieren wir Narren und haben die Macht!“. „Außerdem werden die hübschen Tänzerinnen unserer Garde und die Teenies auf der Bühne ein kleines Programm bieten. Für die Besucher wird wie bei den letzten Erstürmungen anschließend ein Fass Freibier angestochen“, erklärt die Präsidentin, die sich ebenso auf die öffentliche Auftaktveranstaltung am darauf folgenden Abend freut, der ganz im Zeichen des 40-jährigen Jubiläums steht.

Da die Veranstaltung zum 40. Jubiläum nur in einem kleineren Rahmen stattfinden kann, hat die GFG diesmal darauf verzichtet, ehemalige Mitglieder oder Prinzenpaare aus vergangenen Saisonen persönlich einzuladen.

 

Präsidentin Yvonne Schwabe

 

Dennoch möchte Yvonne Schwabe darauf aufmerksam machen, dass all diese ehemaligen Aktiven hiermit gern eingeladen sind, diesem Jubiläum beizuwohnen, um mit den derzeit aktiven Narren der GFG an diesem Abend über die alten Zeiten zu plaudern zu können.

Das Programm mit Ausschnitten aus den Schürzenbällen der zurückliegenden Jahre wird den Höhepunkt bilden. Einige befreundete Vereine haben bereits ihr Kommen zugesagt. Natürlich ist bei heißen Rhythmen auch Partystimmung angesagt. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist bereits 18.30 Uhr, der moderate Eintritt kostet 8,50 Euro. Übrigens, die Gründer der GFG waren damals als Initiator Helmut Robl, der den Vereinsvorsitz übernahm und dem Präsidenten Gerhard Marcinkowski. Als erstes GFG- Prinzenpaar stellten sich Elfie I. und Siegfried I. Brachatschek im Saal der Gaststätte Friedensbrücke am 11.11. 1976 vor.

 

 

Zum beliebten großen Schürzenball der 40. Saison lädt die Greizer Faschingsgesellschaft am 18. Februar 2017 in die Kurt-Rödel-Halle ein. Am 25. Februar können sich die Feierfreudigen auf den Faschingsball freuen. Die Besucher können mit oder auch ohne Maskierung erscheinen.

Der Kartenvorverkauf für die Jubiläumsveranstaltung am 12. 11. 2016 ist bereits angelaufen im Geschäft Friseur, Kosmetik und Nageldesign Schwabe in der Reichenbacher Straße 46 und der Werkstatt Uta Schlange, Markt 15. Karten können auch unter der Hotline: 03661/407267 bestellt werden.

 

C. F.