Serenadenkonzert
Sommerpalais
Tanz
Promi
Park
Merbold
Kirche
Sanierung
W.Konzert
VDK
Hilmo
Weihnachtsfeier
Weihnachtsparty
Weihn.Greiz
Krippen
Chor
Orgel
Krippenspiel
Tierheim
Landtag
Winter
Tannenbaum
Kolin
Foto

Visual LightBox Gallery Visual LightBox Gallery

 

Greizer Volkskunstensemble begeisterte mit Konzert

in Pohlitzer Kirche

Das Greizer Volkskunstensemble unter der Leitung von Karlheinz Naumann

 

Mit Advents- und Weihnachtsliedern sowie volkstümlichen Weisen aus der Region erfreute das Greizer Volkskunstensemble unter der Leitung von Karlheinz Naumann in der Pohlitzer Kirche am Sonnabendnachmittag die zahlreichen Besucher. Mit dem bekannten Weihnachtslied „Sind die Lichter angezündet…“ stellten sich bereits eingangs die Sängerinnen und Sänger des Ensembles in bewährter hoher Qualität den dankbaren Zuhörern vor. Begeistert haben ebenso die Lieder aus dem Erzgebirge und Klänge von Herbert Roth, an dessen Wirken erinnert wurde. Mit „Hänsel und Gretel“ gab’s sogar einen Ausflug in die Oper. Besinnliches und Lustiges erlebten die Besucher auch in Form gesprochener Texte, wie zum Beispiel „Ich möchte eine kleine Kirche sein“, „Lauter klaane Lichter“ oder „Die fette Gans“. Hannelore und Hans Müller stellten sich als singendes Ehepaar vor. Ebenso gut angekommen waren auch die solistischen Leistungen. Pfarrer Christian Colditz schilderte seine Gedanken zum Thema Heimat. Zum Abschluss erklang in der Kirche das gemeinsam gesungene Weihnachtslied „Alle Jahre wieder…“

 

Diashow
  Visual LightBox Gallery

C. F.